Rückblick auf vergangene Aktionen und Termine



Informationsveranstaltung Schulassistenz

Antrag - Bewilligung - Status - Poolbildung - Clearingstelle

06.10.2016 in Kassel (Stadtteilzentrum Vorderer Westen)

 

Programm:

 

Kasseler Bündnis Inklusion

Überblick zum Thema

 

Heidrun Frevert

Erfahrungen aus der Schulpraxis

 

Dr. Dorothea Terpitz

Schulassistenzen: Wunsch und Wirklichkeit

 

 

Eine Veranstaltung in Vorbereitung auf die unabhängige Beratungsstelle Schule und Inklusion in Kooperation mit: Stadtelternbeirat Kassel / Kreiselternbeirat Kassel

Download
Vortragsfolien Überblick Schulassistenzen
Vortragsfolien Überblick Schulassistenzen
Vortragsfolien _ Schulassistenz Überblic
Adobe Acrobat Dokument 595.0 KB


Veranstaltung zur Berufsvorbereitung

von Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarf/Behinderung

am 08.07.2016 in Kassel

08.07.2016 (16:00 – 19:00 Uhr) Philipp-Scheidemann-Haus Kassel

Leitfrage der Veranstaltung ist, wie es nach der Schule weitergehen kann. Dies wollen wir aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten lassen: Welche Möglichkeiten neben einer „normalen“ Ausbildung, welche Angebote zur Berufsvorbereitung, welche Ausbildungsformen und welche Unterstützungsangebote es gibt, wer für was der richtige Ansprechpartner ist, welche Voraussetzungen nötig sind und wer über evtl. Zuschüsse und Kostenübernahmen entscheidet. Interessierte Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern sollen dabei möglichst breite Informationen als Überblick erhalten.  

Für die Redebeiträge haben wir vier Bereiche vorgesehen:
1.   Agentur für Arbeit
2.   Landeswohlfahrtsverband / Hepas
3.   Berufliche Schulen
4.   Persönliches Budget

Ergänzend dazu haben wir die Ausbildungsträger eingeladen, sich vor und nach der Veranstaltung mit kleinen Infoständen zu präsentieren.

 

Programm:

 ab 15:30     Möglichkeit zum Besuch der Infostände von Anbietern der Ausbildungsmaßnahmen

 16:00          Begrüßung und Einführung
Kasseler Bündnis Inklusion e.V.

 16:15          Schüler*innen mit Förderbedarf / Behinderung und die Möglichkeiten der Agentur für Arbeit
Michael Schameitat, Teamleiter Reha/SB, Agentur für Arbeit

 16:40          Das Persönliche Budget als Hilfsmittel beim Berufseinstieg
Tanja Dinter

 17:05          Diskussion

 17:20          Pause
Möglichkeit zum Besuch der Infostände von Anbietern der Ausbildungsmaßnahmen

 17:45          Das HEPAS-Programm des Landeswohlfahrtsverbandes
Petra Friedrich, Regionalmanagerin, Landeswohlfahrtsverband Hessen / Integrationsamt

 18:10          Die beruflichen Schulen und ihre Angebote zur Berufsvorbereitung
Markus Otto, Abteilungsleiter für die Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung, Max-Eyth-Schule

 18:35          Diskussion

 18:50          Abschluss
Kasseler Bündnis Inklusion e.V.

 19:00          Möglichkeit zum Besuch der Infostände von Anbietern der Ausbildungsmaßnahmen

 19:30          offenes Ende der Veranstaltung

 

Eine Veranstaltung in Vorbereitung auf die unabhängige Beratungsstelle Schule und Inklusion in Kooperation mit:
Stadtelternbeirat Kassel / Kreiselternbeirat Kassel

Download
Handzettel zur Veranstaltung zum Berufseinstieg zum Download
Handzettel zur Veranstaltung zum Berufseinstieg
Handzettel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 214.5 KB
Download
Vortragsfolien der vier Redebeiträge (Agentur für Arbeit, LWV-HePAS, Berufliche Schulen und Persönliches Budget) als gemeinsame Zip-Datei
Vortragsfolien der vier Redebeiträge (Agentur für Arbeit, LWV-HePAS, Berufliche Schulen und Persönliches Budget)
Vortragsfolien.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 3.0 MB