Informationsveranstaltung für Eltern

Förderplan in der Schule

Freitag, 01.12.2017, 16 Uhr - 19:30 Uhr

 Evangelisches Fröbelseminar, Sternbergstraße 29, Kassel

(Eingang: Anna-Seghers-Straße)

Programm:

 

16:00 Uhr   Begrüßung / Einführung

 

 

16:15 Uhr   Vortrag mit Diskussion   Individuelle Förderung braucht Planung: Die Arbeit mit dem Förderplan
Dr. Susanne Pietsch (Universität Kassel, FB 01 / PRONET - Projekt `Studienelemente inklusiver Bildung´)

 

 

17:00 Uhr   Vortrag mit Diskussion   Der Kooperationskreis - eine vernetzte Unterstützung für Kind und Schule
Petra Barkey (BFZ- und Schulleiterin Baunsbergschule Baunatal) und
Sonja Krause (BFZ-Koordinatorin Baunsbergschule Baunatal)

 

 

17:45 Uhr   Pause

 

 

Workshop-Runden: Alle sieben Workshops laufen paralle, werden jedoch zwei mal hintereinander angeboten, damit Eltern die Chance haben, zwei Workshops zu besuchen.

 

Workshops zu folgenden Förderschwerpunkten:
-    Asperger Autismus
-    Emotional-soziale Entwicklung
-    Geistige Entwicklung

-    Hören

-    Körperlich-motorische Entwicklung
-    Lernen
-    Sprache

 

18:00 Uhr   Workshop Runde 1

 

18:45 Uhr   Workshop Runde 2

 

 

19:30 Uhr   Ende der Veranstaltung

 

 

Eine Veranstaltung in Kooperation mit: Stadtelternbeirat Kassel / Kreiselternbeirat Kassel

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist jedoch notwendig. Nutzen Sie bitte hierfür das nachfolgende Formular,

oder senden Sie uns eine Mail an info@inklusion-kassel.de,

oder benutzen Sie die Anmeldemöglichkeit auf dem beigefügten Handzettel.

Download
Förderplan Handzettel
Übersicht und Anmeldemöglichkeit zur Veranstaltung am 01.12.2017
Förderplanveranstaltung Handzettel_.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'009.7 KB
Download
Planskizze für die Anreise zum Fröbelseminar
Anreise zum Fröbelseminar_.pdf
Adobe Acrobat Dokument 200.0 KB
Der Förderplan als Brücke
Der Förderplan als Brücke

Anmeldeformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre Daten werden nur für die Vorbereitung und Durchführung dieser Veranstaltung verwendet,
nicht weiter gegeben und danach wieder gelöscht.

Graphik: Der Förderplan ist der Wind, der ein kleines Segelboot anschiebt.
Der Förderplan als Rückenwind